Mali – Gao: Bibelübersetzung für das Volk der Songhai

Wir, Matthias & Tanja Liebrecht, kommen am 02. Juli 2017 in die Christengemeinde Arche Pinneberg, um von unserer Arbeit unter der unerreichten moslemischen Volksgruppe der Songhai zu erzählen. Die bedeutendste Stadt der Songhai ist im Norden Malis die Stadt Gao, im Mittelalter einst die Hauptstadt des legendären Songhai-Reiches, das sich über große Teile Westafrikas erstreckte. Gao bedeutet für manche Songhai heute: „Groupement des Africains Oubliés = Die Gruppe der vergessenen Afrikaner! Aber dort südlich der Sahara hat Gott sie nicht vergessen und liebt sie, so dass er uns dorthin geschickt hat, um ihnen seinen Liebesbrief in verständlicher Sprache zu bringen. Fast die Hälfte der ganzen Bibel ist schon übersetzt, seit 2 Jahren ist das Neue Testament im Umlauf.
Wir werden Bilder und Videos zeigen, predigen und ein Lied vorsingen, und wir freuen uns, Euch bald zu sehen!

Eure Matthias & Tanja Liebrecht